Category: myjob

myjob
// 2 Mai 2019

Vom 18. bis zum 24. Mai 2019 sind alle, die nach einem Job oder einer neuen beruflichen Herausforderung suchen herzlich, zu den CFL #Jobdatings eingeladen. Anders als bei klassischen Vorstellungsgesprächen findet die Vorwahl der Kandidaten nicht nur aufgrund der eingereichten Lebensläufe statt. Während der Jobdatings haben die Kandidaten nämlich die Möglichkeit, unsere Talentsucher auch mit…

More
myjob
// 23 Januar 2019

In Anbetracht der Einzigartigkeit einiger Bahnberufe und der Vielfalt der Tätigkeiten bei der CFL sind regelmäßige praktische Ausbildungen vor Ort im Arbeitsumfeld in Ergänzung zum Unterricht unverzichtbar, um eure Talente zu entfalten. Über verschiedene Ausbildungen ermöglicht euch die CFL es, euch mit dem Unternehmen und seinen internen Prozessen vertraut zu machen und euch, begleitet von…

More
myjob
// 27 März 2018
Einer Arbeit nachzugehen die einem gefällt - die Garantie jeden Tag aufs Neue mit Freude frisch ans Werk zu gehen.

Jeden Tag wird das luxemburgische Schienennetz von etwa 1.000 Personen- und Güterzügen befahren. Immer mehr Menschen setzen auf das öffentliche Verkehrsmittel Zug, um dem alltäglichen Stress auf dem Weg zur Arbeit zu entgehen. Begleitet werden sie auf ihrer Reise von den Zugbegleitern der CFL. Brandon, 28 Jahre alt, ist einer jener Mitarbeiter, die jeden Tag…

More
myjob
// 31 Oktober 2017
Als Mechatroniker arbeitet Ramon an E-Loks. Im Alltag erledigt er beispielsweise mechanische Arbeiten am Fahrzeugunterboden.

Damit die Züge der CFL täglich eingesetzt werden können, sind permanent hunderte Mitarbeiter im Einsatz. Ihr oberstes Ziel: höchste Sicherheit für alle Nutzer der Bahn-Infrastrukturen. In der Zentralwerkstatt in Bonneweg werden die Züge fit für den alltäglichen Betrieb gemacht. Über 200 Mitarbeiter sind hier in den unterschiedlichsten Berufsgruppen beschäftigt: Mechatroniker, Schlosser, Elektriker, Klimatechniker, Logistiker, Ingenieure…

More
myjob
// 24 Oktober 2017
Mit seinen Projekten trägt Lucien zur Weiterentwicklung des Landes bei.

Um den Verkehr von über 1000 Zügen täglich zu ermöglichen, sind zahlreiche Personen hinter den Kulissen der CFL daran beteiligt. Als Mitglieder einer der größten Berufsgruppe der CFL-Gruppe analysieren, planen, installieren und kontrollieren Ingenieure die verschiedenen großen Infrastrukturvorhaben, um das nationale Schienennetz instand zu halten, zu modernisieren oder auszubauen. Lucien ist einer von ihnen. Als…

More
myjob
// 18 Oktober 2017
Wahre Millimeterarbeit leistet der Kranführer von seiner Kabine in 12 Metern Höhe aus.

Tag und Nacht pulsiert das Leben im intermodalen Terminal der CFL-Gruppe. Permanent wird der Terminal in Bettemburg-Düdelingen belebt vom unablässigen Hin und Her der Güterzüge und LKW, von deren Be- und Entladungsprozessen und den Bewegungsabläufen. Der im vergangenen Sommer eingeweihte Umschlagplatz ist eine wahre Drehscheibe des europäischen Gütertransports. Langeweile ist hier ein Fremdwort: Kein Tag…

More